COvid 19 Infos

Das Gute vorweg: Wir haben auch weiterhin geöffnet, denn die Klangschmiede ist ein Gewerbe. Und zudem halten wir gerne die in RLP geltenden Einrichtungsbezogenen Bestimmungen, die hier teilweise aufgezählt werden.

  1. Die Räume sind durchgehend durchlüftet dank leistungsstarker und geräuschloser Lüftung. 

  2. In allen Räumen stehen ausreichend Desinfektionsmittel zur Verfügung.

  3. Die Hände werden im Eingangsbereich desinfiziert.

  4. Die Sänger haben einen Mindestabstand von 3 m zueinander einzuhalten - die übrigen Musiker 1,5 m. Es gelten 10 qm pro Sänger im Raum. Wir haben zum Glück sehr viel Platz. 178 qm ist der Aufnahmesaal 1 groß. Zudem gibt es zwei weitere durch Glasscheiben abgetrennte Aufnahmeräume.

  5. Masken werden von allen Akteuren und Mitarbeitern getragen. Außer während des Singens dürfen die Vocalisten die Masken abnehmen. Bei professionellen Videoaufzeichnungen dürfen die Masken ab der Einnahme des Sitzplatzes abgenommen werden.

  6. Jeder Akteur trägt sich in einer Aufenthaltliste mit Adresse und Telefonnummer ein. 

  7. Wer erkennbare Symptome einer Atemwegserkrankung hat bleibt zuhause!

Wir sind als Unternehmen sehr gut aufgestellt und achten sorgfältig auf starke Hygienemaßnahmen. Bei Fragen bitte einfach melden.